Bestehen Sie auf Garrett

Jeder Garrett® Turbolader, der über das weltweite Zubehörnetz vertrieben wird, entspricht den von Auto- und LKW-Herstellern geforderten Spezifikationen.

Performance & Zuverlässigkeit

Bestehen Sie auf Garrett

Erfüllung der geforderten Spezifikationen

Die Wahl eines Originalturboladers von Garrett

Wenn der Zeitpunkt zur Erneuerung Ihres Turboladers gekommen ist, sollten Sie kein Risiko eingehen. Wenn ein Turbolader mit einer Drehzahl von 250.000 U/min und bei

GLOBALE SPEZIFIKATIONEN

Zertifizierungen

Jeder Garrett-Turbo, der über den weltweiten Zubehörmarkt vertrieben wird, entspricht den von Auto- und LKW-Herstellern geforderten Spezifikationen.

  • Deutsche Typenzertifizierung
  • Spanische Typenzertifizierung
  • Italienische Typenzertifizierung
  • Schweizer Typenzertifizierung

Akzeptieren Sie keine Substitute

Dieselbe Leistung, dieselbe aufwendige Kalibrierung und dieselben Vorteile über die gesamte Lebensdauer – aber ohne die Risiken der minderwertigen nachgebauten Kopien, die auf der ganzen Welt als angeblicher Ersatz verkauft werden.

Bei einer kürzlich von Garrett – Advancing Motion durchgeführten Produktanalyse wurde ein Vergleich zwischen Garrett-Turbos in Originalqualität und wiederaufbereiteten VNT™-Turbos mit nichtoriginalen Komponenten und nachgebauten Turbos vorgenommen. Diese Analyse ergab, dass die marktführenden Garrett-Turbos unter Berücksichtigung von Zuverlässigkeit, Leistung, Kraftstoffeffizienz und Langlebigkeit einen deutlich höheren Wert über die gesamte Lebensdauer bieten als kostengünstigere nichtoriginale Alternativen.

BEDENKEN GEGENÜBER NACHBAUTEN
Einige nachgebaute Turbolader fallen innerhalb weniger Stunden nach dem Einbau aus – und die Auswirkungen können katastrophal sein.
Am häufigsten treten Lagerprobleme auf. Es ist jedoch auch bekannt, dass die Bolzen, die das Turbinengehäuse mit dem Mittelgehäuse verbinden, „schlaff“ werden. Dies kann zu einem Gasleck, mechanischen Beschädigungen oder einem Ölleck führen, was wiederum den Katalysator oder das DPF-System verunreinigen kann.

RISIKEN BEI DER WIEDERAUFBEREITUNG
Der Versuch, einen VNT™-Turbo mit nichtoriginalen Ersatzteilen und Prozessen wiederaufzubereiten, die von denjenigen des Turboherstellers abweichen, ist schwierig und kann zu potenziell ernsthaften Problemen führen, beispielsweise:

  • KONFLIKT MIT DEM MOTORMANAGEMENTSYSTEM
  • ZU GERINGER DURCHSATZ/DRUCKwas zu einer schlechten Reaktionsfähigkeit, schlechter Gesamtleistung und erhöhten Emissionen führt
  • ÜBERSÄTTIGTES DIESEL-LUFT-GEMISCHwas zu übermäßig hohen Temperaturen führen kann, wodurch sowohl der Turbolader als auch der Motor beschädigt werden
  • ZU HOHER/NIEDRIGER DRUCKwas zu einer Übergeschwindigkeit des Turboladers, einem Brechen des Rads und Beschädigungen von Turbolader und Motor führen kann
  • ÜBERMÄSSIGER LADEDRUCKwodurch physische Schäden am Motor entstehen